Matrosen der srilankischen Marine beißen tamilische Fischer bei einem Angriff

Matrosen der srilankischen Marine griffen in der vergangenen Woche in zwei separaten Angriffen tamilische Fischer in Poonakari an, wobei Truppen die Fischer schlugen und bissen.

Am 7. April gingen der 28-jährige Bachchanathan Inbaraj und sein Bruder, der 25-jährige Pakianathan Julian, in der Region Poonakari fischen, als sie von srilankischen Seeleuten angegriffen wurden. Truppen der Marine griffen die Brüder an und bissen sie sogar. Nach Angaben der Opfer waren die Angreifer damals in voller Militäruniform gekleidet und berauscht.

Berichten zufolge wurden die Brüder dann in ein nahe gelegenes Marinelager gebracht und angewiesen, keine Beschwerden einzureichen.

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.